Autofahrer nur kurz abwesend: Pkw aufgebrochen

An der Stuttgarter Straße

Artikel vom 12. April 2019 - 14:54

BÖBLINGEN (red). Ein Dieb nutzte am Donnerstag zwischen 22.15 und 22.25 Uhr die kurze Abwesenheit eines Autofahrers, wie die Polizei berichtet. Der Täter schlug die Seitenscheibe eines schwarzen 1er BMW ein, der auf dem Parkplatz hinter einem Gebäude in der Stuttgarter Straße geparkt stand. Anschließend entwendete er den in der Mittelkonsole abgelegten Geldbeutel, der unter anderem mehrere hundert Euro Bargeld enthielt. Am BMW entstand ein Schaden von geschätzten 500 Euro.

Zeugen, die verdächtige Wahrnehmungen gemacht haben, werden gebeten, sich mit dem Polizeirevier Böblingen, Telefon (0 70 31) 13-2500, in Verbindung zu setzen.

Verwandte Artikel