Gegenverkehr übersehen

Artikel vom 03. April 2019 - 11:06

DARMSHEIM/MAICHINGEN (red). Leichte Verletzungen erlitt eine 44-jährige Autofahrerin, die am Montag gegen 18 Uhr auf der Kreisstraße 1004 auf Höhe der Anschlussstelle zur Bundesstraße 464 in einen Unfall verwickelt wurde. Die Frau, die einen Skoda fuhr, war in Richtung Maichingen unterwegs. Gleichzeitig kam ihr ein gleichaltriger Mann in einem Peugeot entgegen; er wollte nach links auf die B 464 abbiegen. Der Mann übersah, wie die Polizei vermutet, den Skoda, bog nach links ab und nahm der 44-Jährigen die Vorfahrt. Den Sachschaden, de rbei diesem Unall entstand, beziffert die Polizei auf rund 14 000 Euro.

Verwandte Artikel