Vorfahrt missachtet

Artikel vom 19. März 2019 - 14:36

BÖBLINGEN (red). Bei einem Verkehrsunfall am Montag wurde ein 39-Jähriger leicht verletzt. Wie die Polizei berichtet, war eine 40 Jahre alte Porsche-Lenkerin gegen 17.45 Uhr auf der Freiburger Allee in Richtung Eugen-Bolz-Straße unterwegs. Kurz nach dem Kreisverkehr achtete sie mutmaßlich nicht auf einen von rechts kommenden 39-Jährigen, der mit einem Audi aus einer Sackgasse kam und nach links auf die Freiburger Allee in Richtung Kreisverkehr einbiegen wollte. Die Porsche-Lenkerin stieß im Kreuzungsbereich mit dem Audi zusammen, wodurch der 39 Jahre alte Fahrer leichte Verletzungen erlitt. Beide Fahrzeuge waren anschließend nicht mehr fahrbereit und mussten abgeschleppt werden. Der entstandene Sachschaden wurde auf etwa 15 000 Euro geschätzt.

Verwandte Artikel