Hoher Schaden nach Vorfahrtsmissachtung in Rutesheim

  • img

Artikel vom 10. März 2019 - 12:58

RUTESHEIM (red). Am Samstag kam es gegen 22.00 Uhr an der Einmündung der Leonberger Straße in die Kreisstraße 1082 zum Verkehrsunfall. Wie die Polizei mitteilt, wollte die 19-jährige Fahrerin eines Opel Astra von der Leonberger Straße kommend nach links in die Kreisstraße einbiegen. Zur selben Zeit befuhr eine 43-jährige Fahrerin eines Mercedes E-Klasse die Kreisstraße in Richtung Leonberg. Die 19-Jährige übersah beim Anfahren den herannahenden Mercedes und es kam zum Zusammenstoß. Es entstand ein Sachschaden in Höhe von etwa 10.000 Euro.

Verwandte Artikel