Rotlicht übersehen - zwei kaputte Autos

  • img

Artikel vom 03. März 2019 - 10:47

BÖBLINGEN (red). Eine 37-jährige Frau befuhr am Samstag gegen 20:30 Uhr mit ihrem VW Touran die Friedrich-List-Straße in Richtung Stadtmitte von Böblingen. Wie die Polizei berichtet, fuhr sie mutmaßlich an der Kreuzung zur Sindelfinger Straße über "Rot" in den Kreuzungsbereich und nahm einer 19-jährigen VW Caddy-Fahrerin die Vorfahrt, welche die Sindelfinger Straße in Richtung Sindelfingen befuhr. Es kam zum Zusammenstoß, wodurch ein Sachschaden in Höhe von insgesamt circa 13.000 Euro entstand. Zudem mussten beide Fahrzeuge abgeschleppt werden. Der 20-jährige Beifahrer des Caddy wurde leicht verletzt, benötigte an der Unfallstelle aber keine ärztliche Versorgung.

Verwandte Artikel