12 000 Euro Schaden nach Unfall in Sindelfingen

Artikel vom 03. März 2019 - 10:43

SINDELFINGEN (red). Einen Sachschaden in Höhe von insgesamt 12.000 Euro ist die Bilanz eines Verkehrsunfalles am Samstag kurz vor 17:00 Uhr in der Goldmühlestraße in Sindelfingen, so die Polizei. Eine 20 Jahre alte VW Golf-Fahrerin fuhr aus einem Grundstück auf die Straße ein und übersah hierbei den von rechts kommenden VW Up eines 49-jährigen Mannes. Aufgrund des Zusammenstoßes war der VW Up des 49-Jährigen nicht mehr fahrbereit und musste abgeschleppt werden. Verletzt wurde niemand.