Nach Unfallleicht verletzt

Artikel vom 01. März 2019 - 12:00

SINDELFINGEN (red). Am Donnerstagabend gegen 18.10 Uhr ereignete sich auf der L1183 in Sindelfingen ein Verkehrsunfall. Eine 78-Jährige fuhr mit einem Ford an der Ausfahrt Sindelfingen-Ost von der A 81 ab und wollte an der Einmündung links auf die L 1183 Richtung Böblingen abbiegen. Dabei übersah sie laut Polizei den bevorrechtigten Fiat einer 43-Jährigen, die aus Richtung Böblingen kommend auf der Landesstraße fuhr. Bei dem Unfall wurde die Fiat-Lenkerin leicht verletzt und vom Rettungsdienst in ein Krankenhaus verbracht. Beide Fahrzeuge waren so stark beschädigt, dass sie nicht mehr fahrbereit waren und abgeschleppt werden mussten. Der entstandene Sachschaden beläuft sich auf 8000 Euro.

Verwandte Artikel