Zuviel Alkohol führt zu Absturz

Unfall auf der Straße zwischen Aidlingen und Grafenau

Artikel vom 26. Februar 2019 - 11:36

AIDLINGEN (red). Ein 50-jähriger Mann war am Montag gegen 22.15 Uhr mit einem Opel auf der Kreisstraße 1063 von Aidlingen kommend in Richtung Grafenau unterwegs. In einer langgezogenen Linkskurve kam das Auto nach rechts von der Fahrbahn ab, stürzte zwei Meter in die Tiefe und überschlug sich. Anschließend fuhr der Mann über eine Wiese und einen Feldweg davon und stellte seinen stark beschädigten Opel an der Kläranlage ab.

Dort entdeckte ihn die Polizei und unterzog ihn einem Alkoholtest. Das Ergebnis erhärtete den Verdacht auf Alkoholeinwirkung und der Fahrer musste sich einer Blutentnahme unterziehen. Sein Führerschein wurde sichergestellt. An dem Opel entstand Totalschaden.

Verwandte Artikel