Baggerarm bleibt an Brücke hängen

Artikel vom 21. Februar 2019 - 10:36

HERRENBERG (red). Rund 90 000 Euro Sachschaden forderte am Mittwochnachmittag laut Polizeibericht ein Verkehrsunfall an der Bahnbrücke in der Zeppelinstraße in Herrenberg.

Gegen 16.45 Uhr war der 51-jährige Fahrer eines Lkw mit Anhänger in Richtung der Daimlerstraße unterwegs. An der Bahnbrücke blieb ein auf dem Anhänger transportierter Bagger mit dem Arm hängen und wurde dabei stark beschädigt. Durch umherfliegende Teile wurde auch ein entgegenkommender Pkw leicht in Mitleidenschaft gezogen. Zu einer Beeinträchtigung des Zugverkehrs kam es infolge des Unfalls nicht.

Verwandte Artikel