Mit dem Hammer Glastor zertrümmert

Artikel vom 18. Februar 2019 - 18:42

NEBRINGEN (red). Unbekannte Täter haben sich am Sonntagmorgen gegen 4 Uhr Zugang zu einem Betriebsgelände in der Raiffeisenstraße in Nebringen verschafft, mit einem mitgebrachten Hammer die Verglasung eines Tores eingeschlagen und das Tor anschließend geöffnet. Sie entwendeten vermutlich mehrere Pakete von noch unbekanntem Wert. Den zur Tatausführung verwendeten Hammer ließen die Einbrecher am Tatort zurück. Er wurde von der Polizei sichergestellt. Hinweise nimmt der Polizeiposten Gäu entgegen, Telefon (0 70 32) 95 49 10.