Brandmeldeanlage löst wegen eines Defekts aus

  • img
    Ein defekter Rauchmelder im 2. OG eines Hotels in Sindelfingen loesste am Dienstagmittag die Brandmeldeanlage aus. Die Einsatzleitung der Feuerwehr fand den defekten Rauchmelder im Rahmen der Erkundung. Es war somit kein groesseres Eingreifen der Feuerwehr notwendig. KRZ-Foto:

Artikel vom 13. Februar 2019 - 14:12

SINDELFINGEN (red). Die Gesamtwehr Sindelfingen und die Feuerwehr Böblingen wurden am Dienstag um 12.41 Uhr in ein Hotel in der Sindelfinger Riedmühlestraße alarmiert, in die die Brandmeldeanlage ausgelöst hatte. Vor Ort konnte trotz intensiver Suche kein Grund für die Auslösung des Alarmes festgestellt werden. Es ist von einem technischen Defekt auszugehen, so die Feuerwehr. Daraufhin wurde die Anlage zurückgestellt und die Einsatzkräfte konnten wieder einrücken. Von der Feuerwehr waren fünf Fahrzeuge mit 24 Einsatzkräften, vom Rettungsdienst zwei Fahrzeuge mit 4 Kräften und von der Polizei ein Wagen mit zwei Beamten eingesetzt.

Verwandte Artikel