Jägerhochsitz umgelegt

Artikel vom 08. Februar 2019 - 17:24

MALMSHEIM (red). Am Donnerstag machte sich zwischen 7.10 und 13 Uhr ein Unbekannter im Malmsheimer Gewann Birkenhäule an einem Jägerhochsitz zu schaffen. Mit nur wenig gezielten Beilschlägen fällte der Täter einen Standpfosten, sodass der Hochsitz umfiel. Der Sachschaden beläuft sich auf etwa 1500 Euro. Sachdienliche Hinweise nimmt der Polizeiposten Renningen, Telefon (0 71 59) 80 45-0, entgegen.