Einbruch in Mehrfamilienhaus

Artikel vom 01. Februar 2019 - 14:42

LEONBERG (red). Ein bislang unbekannter Täter drang am Donnerstag zwischen 18.30 Uhr bis 23.40 Uhr durch ein gekipptes Fenster in eine Wohnung in der Seestraße ein. Der Täter kletterte hierzu über eine Mülltonne auf den Terrassenbereich, drückte den nicht vollständig geschlossenen Rollladen hoch und hebelte gewaltsam das gekippte Fenster zur Wohnungauf. Der Einbrecher erbeutete mehrere hundert Euro Bargeld und richtete etwa 500 Euro Sachschaden an. Zeugen, die verdächtige Wahrnehmungen gemacht haben, werden gebeten, sich mit dem Polizeirevier Leonberg (Tel.: 07152 / 605 - 0) in Verbindung zu setzen.

Verwandte Artikel