PKW landet nach Unfall auf dem Dach

Artikel vom 26. Januar 2019 - 13:01

HÖFINGEN (red). Am Samstagmorgen gegen 06.45 Uhr befuhr ein 52-Jähriger mit seinem Opel Corsa die Landesstraße 1136 von Ditzingen-Hirschlanden nach Leonberg-Höfingen. Wie die Polizei berichtet,kam er aufgrund von nicht angepasster Geschwindigkeit und Schneeglätte kurz nach der Ortseinfahrt Höfingen ins Rutschen. Der Fahrer krachte in der Folge auf eine Verkehrsinsel und sein Pkw überschlug sich. Das Fahrzeug kam dabei auf dem Dach zum Liegen. Der Fahrer blieb aber unverletzt und konnte sich selbstständig aus dem Pkw befreien. Die aufnehmende Streife stellte zudem vor Ort fest, dass der Fahrer unter Alkoholeinfluss stand. Es wurde eine Blutprobe erhoben und der Führerschein einbehalten. Am Pkw entstand Sachschaden in Höhe von ca. 10.000 Euro und musste mit einem Kran geborgen werden. Zu Verkehrsbeeinträchtigungen kam es nicht.

Verwandte Artikel