Dreistes Diebes-Duo

Zwei Frauen beklauen ein betagtes Paar

Artikel vom 18. Januar 2019 - 14:42

DAGERSHEIM (red). Zu einem dreisten Diebstahl kam es am Donnerstagvormittag in der Ostelsheimer Straße.

Wie die Polizei mitteilt, verschafften sich zwei bislang unbekannte Diebinnen gegen 10.30 Uhr Zutritt in das Haus eines hochbetagten Ehepaars, indem sie über die nur angelehnte Terrassentür eintraten. "Als die Senioren die beiden Unbekannten bemerkten, standen diese bereits im Wohnzimmer und ließen sich anschließend auf der Couch nieder", schildert die Polizei.

Das Duo habe das hohe Alter ihrer Opfer ausgenutzt, um ungehindert Bargeld aus deren Geldbeutel und eine Handtasche zu klauen, heißt es im Polizeibericht weiter. Die genaue Summe, die die Diebe erbeuteten, steht noch nicht fest.

Die Täterinnen sollen beide etwa 155 Zentimeter groß und stämmig gewesen sein, kinnlanges, dunkles Haar haben und einem südländischen Typ entsprechen. Möglicherweise trug eine Frau eine Brille. Beide Täterinnen waren dunkel gekleidet.

Der Polizeiposten Ehningen, Telefon (0 70 34) 2 70 45 0, sucht Zeugen, die weitere Hinweise geben können.