Auffahrunfall mit fünf Autos

Artikel vom 14. Januar 2019 - 17:24

SINDELFINGEN (red). Eine Leichtverletzte und ein Sachschaden von etwa 11 000 Euro sind das Resultat eines Auffahrunfalls am Montag gegen 6.50 Uhr auf der Autobahn 81 in Höhe der Anschlussstelle Sindelfingen-Ost in Fahrtrichtung Singen.

Eine 26-Jährige war mit einem Mercedes auf dem linken Fahrstreifen unterwegs. Ihr folgten ein VW mit einem 57-Jährigen am Steuer und ein Mitsubishi, den ein 29-Jähriger fuhr. Die 26-Jährige musste verkehrsbedingt bremsen, woraufhin der 57-Jährige sein Auto ebenfalls abbremste. Der 29-Jährige war vermutlich angesichts der Wetterverhältnisse zu schnell unterwegs, sodass sein Wagen auf den Anhänger des VW krachte, der dadurch auf den Mercedes geschoben wurde. In den Unfall verwickelt waren zudem zwei BMW, deren Fahrer ebenfalls zu schnell unterwegs waren.

Verwandte Artikel