Einbrecher auf Diebestour

In Wohnung und Discounter

  • img

Artikel vom 14. Januar 2019 - 14:18

GEBERSHEIM/PEROUSE (red). Nach Aufhebeln eines Fensters sind bislang unbekannte Täter am Sonntag gegen 03:40 Uhr in der Dobelstraße im Leonberger Stadtteil Ortsteil Gebersheim in eine leerstehende Erdgeschosswohnung eingestiegen. Durch den entstandenen Lärm aufmerksam geworden, sprach ein Anwohner die Einbrecher an, die daraufhin die Flucht ergriffen. Ohne Beute ranntensie in verschiedene Richtungen davon. Ein Täter, der außerhalb des Gebäudes stand, war grau gekleidet und sehr schlank. Die beiden anderen Täter trugen dunkle Bekleidung und einer von ihnen wurde als dick und klein beschrieben. Eine sofort eingeleitete polizeiliche Fahndung verlief ohne Erfolg. Der entstandene Sachschaden am Fenster wurde auf etwa 200 Euro geschätzt. Sachdienliche Hinweise nimmt das Polizeirevier Leonberg, Telefon (0 71 52) 6 05-0, entgegen.

Unbekannte Täter suchten in der gleichen Nacht auch den Einkaufsmarkt am Perouser Perosa-Agrentina-Platz heim. Sie schlugen ein Loch in die Fassade des Discounters und gelangten so in den Innenraum. Dort verschafften sie sich gewaltsam Zutritt zu einer Bäckerei und brachen einen Tresor auf. Aus dem Safe entwendeten sie eine vierstellige Bargeldsumme. Anschließend machten sie sich mit der Beute aus dem Staub. Die Höhe des angerichteten Sachschadens konnte noch nicht beziffert werden. Zeugen, die verdächtige Beobachtungen gemacht haben, werden gebeten, sich mit der Kriminalpolizei des Polizeipräsidiums Ludwigsburg, Telefon (0 70 31) 13-00, in Verbindung zu setzen.

Verwandte Artikel