Tank- und Raststätte Schönbuch-Ost: Lkw fährt auf Verkehrsinsel auf

Artikel vom 10. Januar 2019 - 14:30

NUFRINGEN (red). Vermutlich aus Unaufmerksamkeit ist ein Lkw-Fahrer am Donnerstagmorgen an der Tank- und Rastanlage Schönbuch-Ost in einen Unfall verwickelt worden, bei dem ein Sachschaden von etwa 12 000 Euro entstand. Der 68-Jährige war laut Polizeibericht gegen 8.30 Uhr auf der A 81 zwischen den Anschlussstellen Herrenberg und Gärtringen unterwegs. Er befuhr den Ausfädelungsstreifen der Rastanlage und kam nach links von der Fahrbahn ab, so dass er auf eine Verkehrsinsel auffuhr. Dort prallte er gegen zwei Schilder und einen Laternenmast. Weil er wohl langsam gefahren war, blieb er unverletzt.

Verwandte Artikel