Exhibitionist im Bereich Goldberg

Polizei sucht jungen Mann

  • img
    Symbolbild: Archiv

Artikel vom 07. Januar 2019 - 10:48

SINDELFINGEN (red). Am Sonntagnachmittag trieb ein Exhibitionist in Sindelfingen in einer Parkanlage im Bereich Goldberg sein Unwesen. Gegen 14 Uhr war eine 31 Jahre alte Frau zu Fuß von der Straße "Lange Anwanden" kommend auf dem Liegnitzer Weg in Richtung Dresdener Straße unterwegs. Ein Unbekannter kam ihr währenddessen entgegen, ging zunächst an ihr vorbei, drehte dann um und überholte sie. Im weiteren Verlauf drehte er wieder um und kam ihr nun wieder entgegen. Nachdem er dies wiederholt getan hatte, blieb die Frau stehen. Der Unbekannte hielt nun ebenfalls an. Die 31-Jährige erkannte, dass er sich entblößt hatte und ihr sein Geschlechtsteil zeigte. Die Frau ergriff zunächst die Flucht und alarmierte die Polizei. Polizeiliche Fahndungsmaßnahmen verliefen ohne Ergebnis. Der Täter wurde als etwa 170 cm groß und zirka Ende 20 Jahre alt beschrieben. Er hat kurzes Haar und trug eine helle Hose sowie dunkle Turnschuhe mit roter Umrandung. Zeugen, die etwas Verdächtiges beobachtet haben, werden gebeten, sich mit der Kriminalpolizei des Polizeipräsidiums Ludwigsburg, (0 70 31) 13-00, in Verbindung zu setzen.

Verwandte Artikel