Pkw geht in Flammen auf - Carport ausgebrannt

Artikel vom 01. Januar 2019 - 12:20

LEONBERG (red). Zu einem Fahrzeugbrand in einem Carport kam es in der Silvesternacht gegen 1.40 Uhr in der Wilhelmstraße in Leonberg-Eltingen. Ein VW Tiguan hatte aus bislang noch ungeklärter Ursache Feuer gefangen. Der Brand breitete sich dann auf den Carport aus. Dank schnellem Eingreifen der Feuerwehr konnte ein weiteres Übergreifen auf das angebaute Wohngebäude verhindert werden. Verletzt wurde niemand. Der Sachschaden beläuft sich auf etwa 100.000 Euro.

Die Feuerwehr war mit 7 Fahrzeugen und 40 Mann im Einsatz, der Rettungsdienst und DRK Ortsverein mit 5 Fahrzeugen und 12 Mann. Zur Brandursache dauern die Ermittlungen an.

Verwandte Artikel