Im Kreisverkehr Vorfahrt missachtet

Artikel vom 30. Dezember 2018 - 19:42

LEONBERG (red). Am Samstag gegen 11 Uhr befuhr ein 33-jähriger Lexus-Lenker die Gebersheimer Straße im dortigen Kreisverkehr in Richtung Leonberg. Auf der Rutesheimer Straße fuhr ein 80-jähriger Audi-Lenker und wollte in den Kreisverkehr in Richtung Leonberg einfahren. Hierbei übersah er laut Polizeibericht den 33-jährigen und fuhr dessen Pkw in die rechte Fahrzeugseite. An den Fahrzeugen entstand ein Schaden in Höhe von etwa 10 500 Euro. Verletzt wurde niemand.

Verwandte Artikel