PKW überschlägt sich auf der B464 bei Magstadt

  • img

Artikel vom 26. Dezember 2018 - 12:51

MAGSTADT (red). Am Mittwoch, gegen 02:24 Uhr, kam es auf der Bundesstraße 464, von Renningen kommend in Richtung Böblingen, auf Höhe Magstadt zu einem Verkehrsunfall bei dem der 38-jährige Fahrer eines Ford Focus leicht verletzt wurde, so die Polizei. Bei einer Ausweichbewegung im Bereich der Eisenbahnbrücke übersteuerte der Fahrer seinen Pkw und kam nach rechts von der Fahrbahn ab. Der Pkw überschlug sich mehrfach und kam in einem Graben zum Stehen. Der 28-Jährige wurde mit einem Rettungswagen in ein umliegendes Krankenhaus verbracht. Das Fahrzeug war nicht mehr fahrbereit und musste abgeschleppt werden. Der Gesamtschaden beläuft sich auf 8.000 Euro. Zur Beseitigung der auslaufenden Betriebsstoffe am Pkw war die Feuerwehr Magstadt mit drei Fahrzeugen und 12 Wehrleuten eingesetzt. Die Ermittlungen zur Unfallursache dauern an.

Verwandte Artikel