Skoda kontra BMW

Artikel vom 09. Dezember 2018 - 13:24

BÖBLINGEN (red). Gegen 13.30 Uhr am Samstagmittag kam es an der Kreuzung Calwer Straße und Flugfeldallee in Böblingen zu einem Verkehrsunfall. Die 23-jährige Fahrerin eines Skoda befuhr die Calwer Straße stadteinwärts aus Richtung Dagersheim kommend. An der Kreuzung missachtete sie laut Polizei eine rote Ampel und bog nach links in die Flugfeldallee ab. Zu diesem Zeitpunkt fuhr ein 29-jähriger BMW-Fahrer die Calwer Straße stadtauswärts und prallte mit dem Skoda zusammen. Der Skoda wurde auf der rechten Seite mittig erfasst und drehte sich in Folge des Aufpralls. In der Flugfeldallee kam er entgegen der Fahrtrichtung zum Stehen. Durch den Aufprall wurde der 56-jährige Beifahrer des Skoda leicht verletzt. Er wurde mit einem Rettungswagen ins Krankenhaus gebracht. Durch den Unfall entstand Sachschaden in Höhe von rund 20 000 Euro. Beide Fahrzeuge mussten abgeschleppt werden. Für den Zeitraum der Bergung war die Flugfeldallee kurzfristig gesperrt.

Verwandte Artikel