Auto und Laster stoßen zusammen

Polizei sucht Zeugen

Artikel vom 03. Dezember 2018 - 15:12

SINDELFINGEN (red). Nach einem Unfall, der sich am Montag gegen 7.45 Uhr auf der A 8 zwischen dem Autobahnkreuz Stuttgart und der Anschlussstelle Leonberg-Ost ereignete, sucht die Verkehrspolizeidirektion Ludwigsburg Zeugen.

Während ein 43 Jahre alter Audi-Fahrer auf der ganz rechten Spur der vierspurigen Autobahn in Richtung Karlsruhe unterwegs war, fuhr ein 59-jähriger Lkw-Lenker auf der Spur links daneben. Aus unbekannter Ursache stießen der Pkw und der Lkw seitlich zusammen, was dazu führte, dass der Audi ins Schleudern geriet und sich vor den Laster drehte. Im weiteren Verlauf wurde er weiter nach links abgewiesen, schleuderte über die beiden links verlaufenden Fahrstreifen und prallte gegen die Betonschutzwand.

Den Gesamtsachschaden beziffert die Polizei auf rund 26 000 Euro. Der Audi war nicht mehr fahrbereit und musste abgeschleppt werden. Verkehrsteilnehmer, die den Unfallhergang beobachtet haben, bittet die Polizei, sich unter Telefon (07 11) 68 69-0 zu melden.

Verwandte Artikel