Anhängerklappe auf der B 464 verloren

  • img

Artikel vom 30. November 2018 - 18:12

BÖBLINGEN (red). Ein bislang unbekannter Fahrzeuglenker hat am Freitag gegen 12.30 Uhr auf der B 464, etwa einen Kilometer nach der "Tierheimkreuzung" in Fahrtrichtung Holzgerlingen die hintere Klappe eines an seinem Fahrzeug angebrachten Anhängers verloren. Die Klappe hat eine Größe von 100 mal 60 Zentimeter und blieb auf der Fahrbahn liegen, was daraufhin der Polizei gemeldet wurde. Wer Angaben zu dem Fahrzeug, das die Klappe verloren hat, machen kann oder wer selbst mit seinem Fahrzeug über die Klappe gefahren ist, wird gebeten, sich bei der Polizei Böblingen, Telefon (0 70 31) 13-2500, zu melden.

Verwandte Artikel