Einbruch in Wohnhaus

Artikel vom 30. November 2018 - 15:06

STEINENBRONN (red). Vermutlich ohne Beute hat sich laut Polizeibericht ein unbekannter Einbrecher wieder aus dem Staub gemacht, der am Mittwoch zwischen 11.30 und 20 Uhr in ein Haus im Amselweg eingebrochen ist.

Um in das Haus zu gelangen, hebelte er zunächst die Terrassentür auf. Im Innern betrat er das Erd- und das Obergeschoss. Möglicherweise wurde der Unbekannte im weiteren Verlauf gestört, denn das Haus wurde weder durchsucht, noch wurde etwas entwendet. Sachschaden: rund 1000 Euro. Das Polizeirevier Böblingen, Telefon (0 70 31) 13-25 00, sucht nun Zeugen, die etwas Verdächtige beobachtet haben.