In Wohnungen eingebrochen

  • img

Artikel vom 27. November 2018 - 14:24

RUTESHEIM/GEBERSHEIM (red). Einbrüche meldet die Polizei in Rutesheim und Leonberg. Ein unbekannter Täter hebelte am Montag zwischen 16 Uhr und 20 Uhr das Schlafzimmerfenster einer Wohnung in der Bismarckstraße in Rutesheim auf. Dort suchte er Diebesgut und stieß auf Schmuck, dessen Wert noch nicht beziffert werden kann. Am Fenster entstand Sachschaden in Höhe von etwa 500 Euro. Durch Aufdrücken der Terrassentür verschaffte sich ein Unbekannter am Montagnachmittag zwischen 14. 45 Uhr und 18.30 Uhr Zutritt zu einer Wohnung in der Greutstraße im Leonberger Stadtteil Gebersheim und suchte im Schlafzimmer nach Wertvollem. Ob er letztlich etwas entwendete, ist bislang nicht bekannt. Der Sachschaden an der Terrassentür beträgt 100 Euro.

Verwandte Artikel