Essen kokelt auf dem Herd

Artikel vom 20. November 2018 - 14:30

SINDELFINGEN (red). Die Freiwillige Feuerwehr Sindelfingen rückte am Dienstag gegen 10.20 Uhr mit vier Einsatzfahrzeugen und 20 Wehrleuten zu einem Brandalarm in die Straße Auf der Stelle im Stadtteil Eschenried aus. Als die Einsatzkräfte vor Ort eintrafen, stellten sie Rauchgeruch in einem Mehrfamilienhaus fest. Eine Bewohnerin hatte offensichtlich Essen zubereitet und den Topf auf dem Herd vergessen. Die Seniorin hatte das angekohlte Essen bereits selbst gelöscht. Es entstand kein Sachschaden.

Verwandte Artikel