Mercedes kracht auf Seat

Artikel vom 15. November 2018 - 12:30

SINDELFINGEN (red). Am Mittwoch ereignete sich gegen 20.50 Uhr in der Rudolf-Diesel-Straße in Sindelfingen ein Unfall, bei dem Sachschaden von etwa 9000 Euro entstand. Ein 30-jähriger Mercedes-Fahrer fuhr in Richtung Böblingen hinter einer 24 Jahre alten Seat-Fahrerin her. Auf Höhe der Autobahnanschlussstelle Sindelfingen/Böblingen musste die Frau an einer roten Ampel anhalten. Der 30-Jährige bemerkte dies wohl aus Unachtsamkeit zu spät und fuhr auf.