Fußgängerin übersehen

Artikel vom 14. November 2018 - 15:06

SCHÖNAICH (red). Bei einem Unfall am Kreisverkehr der Steinenbronner Straße am frühen Dienstagabend wurde eine 56 Jahre alte Fußgängerin schwer verletzt. Wie die Polizei berichtet, war die Frau gegen 17.40 Uhr zu Fuß aus Richtung Schönaich gekommen. Im Bereich des Kreisverkehrs betrat sie über die Querungshilfe die Kreisstraße 1057. Eine 55-Jährige in einem VW übersah die Frau vermutlic beim Abbiegen.

Verwandte Artikel