Verletzt nach PKW-Überschlag bei Oberjesingen

Artikel vom 10. November 2018 - 10:55

OBERJESINGEN (red). Am frühen Samstagmorgen gegen 02.30 Uhr kam es auf der B296 zwischen Deckenpfronn und Oberjesingen zu einem Verkehrsunfall, so die Polizei. Hierbei befuhr der 58-jährige Lenker eines Pkw VW Polo die Strecke in Fahrtrichtung Oberjesingen und kam aus bislang ungeklärter Ursache in einer langgezogenen Rechtskurve nach links von der Fahrbahn ab. Im weiteren Verlauf kollidierte er neben der Straße mit zwei Bäumen, überschlug sich und kam schließlich im angrenzenden Acker zum Stehen. Der Fahrer des VW Polo zog sich dabei leichte Verletzungen zu und musste vom Rettungsdienst ins Krankenhaus verbracht werden. Aufgrund von Rauchentwicklungen an dem Pkw im Anschluss an das Unfallgeschehen war auch die Feuerwehr Herrenberg mit einem Fahrzeug und neun Einsatzkräften vor Ort. Es entstand ein Gesamtsachschaden in Höhe von ca. 4500.- Euro.

Verwandte Artikel