Einbruch in Vereinsheim

Artikel vom 29. Oktober 2018 - 13:54

STEINENBRONN (red). In der Nacht zum Sonntag haben laut Polizeibericht unbekannte Täter in der Karlstraße ihr Unwesen getrieben. Sie brachen in ein Vereinsheim ein. Zunächst schoben die Einbrecher einen Rollladen am Gebäude nach oben, schlugen dann das dahinter liegende Fenster ein und drangen ins Gebäude ein. Mutmaßlich befanden sich die Täter auf der Suche nach Bargeld, konnten jedoch keines erbeuten. Der entstandene Sachschaden dürfte sich auf 750 Euro belaufen.

Möglicherweise kommen die Einbrecher auch für eine Sachbeschädigung auf dem Gelände in Frage. Eine Holzkonstruktion wurde beschädigt, wodurch ein Sachschaden in Höhe von etwa 250 Euro entstand. Zeugen werden gebeten, sich an den Polizeiposten Waldenbuch, Telefon (0 71 57) 52 69 90, zu wenden.

Verwandte Artikel