Auffahrunfall auf der B464 bei Renningen

  • img

Artikel vom 27. Oktober 2018 - 11:01

RENNINGEN (red). Am Freitag kam es gegen 16.00 Uhr zu einem Verkehrsunfall auf der Bundesstraße 464. Wie die Polizei mitteilt, fuhr ein 31-jähriger Fahrer eines Mercedes-Benz von Magstadt kommend in Richtung Renningen. Infolge Unachtsamkeit fuhr dieser auf einen Smart eines 50-Jährigen auf. Durch die Wucht des Aufpralls wurde der Smart schließlich auf einen sich vor diesem befindenden Audi eines 45-Jährigen geschoben. Glücklicherweise wurde niemand verletzt. Allerdings beläuft sich der Sachschaden an den beteiligten Fahrzeugen auf 15.000 Euro.

Verwandte Artikel