Vier Autos fahren ineinander

Artikel vom 24. Oktober 2018 - 15:48

BÖBLINGEN (red). Am Dienstag ereignete sich gegen 15.25 Uhr in der Tübinger Straße ein Auffahrunfall, an dem vier Autofahrer beteiligt waren. Eine 75 Jahre alte VW-Lenkerin, die aus Richtung Parkstraße kam, musste laut Polizei verkehrsbedingt anhalten. Während eine 52-jährige Peugeot-Fahrerin und eine 20 Jahre alte Frau, die ebenfalls einen VW lenkte, dahinter zum Stehen kamen, übersah eine 20-jährige Opel-Lenkerin die haltenden Fahrzeuge vermutlich. Die 20-Jährige prallte in das Heck des VW und schob die restlichen Pkw zusammen. Die beiden 20-Jährigen wurden leicht verletzt. Der Sachschaden beträgt rund 9000 Euro.