Motorradfahrer schwer verletzt

Artikel vom 24. Oktober 2018 - 15:36

GÄUFELDEN (red). Schwere Verletzungen erlitt laut Polizeibericht ein 55 Jahre alter Motorradfahrer, der am Dienstag gegen 17.30 Uhr auf der Kreisstraße 1032 zwischen Öschelbronn und Jettingen-Sindlingen in einen Unfall verwickelt war.

Vermutlich war der BMW-Fahrer mit nicht angepasster Geschwindigkeit unterwegs und kam in der Folge nach rechts von der schmalen Straße ab. Als er mutmaßlich versuchte zurück auf die Fahrbahn zu gelangen, stürzte er mitsamt seinem Motorrad auf den Asphalt und schlitterte etwa 50 Meter über die Straße. Der Mann musste vom Rettungsdienst in ein Krankenhaus gebracht werden. Die BMW war nicht mehr fahrbereit und wurde abgeschleppt. Sachschaden: rund 5000 Euro.

Verwandte Artikel