Unfall gebaut und abgehauen

Polizei sucht Verursacher von Schäden an geparkten Autos

Artikel vom 23. Oktober 2018 - 10:30

SINDELFINGEN (red). In zwei Fällen von Unfallflucht am Montag in Sindelfingen sucht die Polizei Zeugen.

Ein Unbekannter beschädigte zwischen 14 und 18.45 Uhr im Max-Liebermann-Weg ein Wohnmobil der Marke Fiat an der hinteren Stoßstange. Er hinterließ einen Sachschaden in Höhe von etwa 1500 Euro. Die Polizei sicherte Spuren, die vermuten lassen, dass dabei ein Rücklicht des unbekannten Fahrzeugs beschädigt wurde. Das Polizeirevier Sindelfingen, Telefon (0 70 31) 6 97-0, bittet um sachdienliche Hinweise.

3000 Euro Sachschaden richtete ein Autofahrer an, der zwischen 9.15 und 12.45 Uhr in der Marienstraße einen Audi beschädigte. Dieser war auf dem Parkplatz eines Restaurants abgestellt.

Verwandte Artikel