56-Jährige von Bus schwer verletzt

Polizei sucht Zeugen

Artikel vom 11. Oktober 2018 - 17:48

LEONBERG (red). Am Mittwoch gegen 7.30 Uhr kam es am Busbahnhof in der Bahnhofstraße in Leonberg zu einem Unfall zwischen einem Bus und einer 56-jährigen Fußgängerin. Der Busfahrer wollte mit seinem Bus in einer Linkskurve vom Bussteig 1 auf den Busbahnhofsplatz in Richtung Rutesheimer Straße fahren. Dabei übersah er vermutlich die 56-Jährige, die gerade dabei war, den Busbahnhofsplatz vom Bahnhofsgebäude kommend zu überqueren.

Der Bus erfasste die 56-Jährige, wobei diese schwer verletzt wurde. Die Frau wurde daraufhin von einem Rettungswagen in ein Krankenhaus gebracht. Das Polizeirevier Leonberg, Telefon (0 71 52) 6 05-0, bittet Zeugen sich zu melden. Insbesondere wird nach einer Zeugin gesucht, die während des Unfalls vorne rechts im Bus saß.

Verwandte Artikel