Radler strauchelt an Randstein

Artikel vom 11. Oktober 2018 - 17:42

RENNINGEN (red). Ein 26-jähriger Fahrradfahrer verletzte sich bei einem Unfall am Mittwoch gegen 7.10 Uhr in Renningen schwer. Der 26-Jährige befuhr die Alte Bahnhofstraße in Renningen in Richtung Bahnhof. Vermutlich wollte er von der Straße über einen Grünstreifen auf den Gehweg wechseln. Beim Überfahren des flachen Randsteins zwischen Grünstreifen und dem Gehweg kam der 26-Jährige mit seinem Fahrrad zu Fall und stürzte. Dabei erlitt er eine offene Beinverletzung und verlor eine größere Menge Blut. Er musste vom Rettungsdienst in ein Krankenhaus gebracht werden.

Verwandte Artikel