Auf der falschen Spur unterwegs

Unfall am Mittwochabend

Artikel vom 11. Oktober 2018 - 17:12

BÖBLINGEN (red). Einen Sachschaden in Höhe von etwa 5000 Euro forderte ein Unfall, der sich am Mittwoch gegen 22 Uhr in der Schönaicher Straße in Böblingen ereignete.

Laut Polizeibericht war ein 66-jähriger Mercedes-Lenker auf der Schönaicher Straße in Fahrtrichtung Stadtmitte unterwegs. Auf Höhe einer Bushaltestelle kam ihm ein bislang unbekannter Fahrzeuglenker auf seiner Fahrspur entgegen.

Um eine Kollision zu vermeiden, wich der 66-Jährige nach rechts aus und fuhr in der Folge in die dortige Baustelle, sein Fahrzeug wurde beschädigt. Ohne anzuhalten fuhr der unbekannte Entgegenkommende davon. Der Mercedes des 66-Jährigen war nicht mehr fahrbereit und wurde abgeschleppt.

Das Polizeirevier Böblingen, Telefon (0 70 31) 13-2500, sucht nun Zeugen, die Hinweise zum Unfallverursacher geben können.

Verwandte Artikel