Leonberg: Unbekannter Stoff ausgetreten - Kaufland evakuiert

Artikel vom 10. Oktober 2018 - 20:00

LEONBERG-ELTINGEN (red). Nachdem acht Kunden eines Einkaufsmarkts in der Römerstraße in Eltingen am Mittwochnachmittag über Unwohlsein klagten, wurde der Markt gegen 15.30 Uhr geräumt. Von dieser Räumung waren rund 50 Personen betroffen. Die Römerstraße wurde vorsorglich im Bereich des Supermarkts gesperrt. Die Freiwillige Feuerwehr überprüfte das Gebäude, da ein beißender Geruch im Bereich der Warenannahme feststellbar war. Die Feuerwehr Sindelfingen führte umfangreiche Messungen der Umgebungsluft durch. Schließlich konnte festgestellt werden, dass der Geruch von einem Restmüllcontainer auf dem Gelände des Einkaufsmarkts stammte. Die Einsatzkräfte transportieren diesen Container zum Bauhof Leonberg und entdeckten mehr als 40 Camping-Gaskartuschen darin, die teilweise bereits geplatzt waren.

Fotos: SDMG / Dettenmenyer