Erneut Altöl entsorgt

  • img
    Legende KRZ-Foto:

Artikel vom 09. Oktober 2018 - 11:18

BÖBLINGEN (red). Das Gelände der Tankstelle des Real-Marktes in der Otto-Lilienthal-Straße nutzen unbekannte Täter zwischen Samstag 20 Uhr und Montag 7.15 Uhr erneut zur Entsorgung mehrere Kanister. Die insgesamt 19 unterschiedlich großen Behältnisse waren laut Polizei teilweise mit Altöl befüllt. Bereits während des ersten Oktoberwochenendes hatten Unbekannte wie berichtet zwei Einkaufswagen gefüllt mit Ölkanistern, Flaschen und Autobatterien unter dem Vordach der Tankstelle hinterlassen. In beiden Fällen ermittelt der Arbeitsbereich Gewerbe und Umwelt des Polizeipräsidiums Ludwigsburg wegen unerlaubten Umgangs mit Abfällen. Zeugen, die Hinweise geben können, werden gebeten, sich mit der Polizei, Telefon (0 70 31) 13-2500, in Verbindung zu setzen.

Verwandte Artikel