Zu knapp eingeschert: LKW kracht in BMW

Artikel vom 02. Oktober 2018 - 11:48

BÖBLINGEN (red). Am Montag gegen 16 Uhr kam es in der Wolfgang-Brumme-Allee in Böblingen zu einem Unfall zwischen einem Lkw und einem BMW. Ein 60-jähriger LKW-Lenker war auf der Wolfgang-Brumme-Allee unterwegs, als der 18-jährige Fahrer eines BMW laut Polizeibericht vom Fahrbahnrand anfuhr und vor dem Lkw einscheren wollte. Der LKW-Fahrer konnte einen Zusammenstoß mit dem BMW nicht verhindern und schob das Fahrzeug auf einen am Straßenrand geparkten Seat. Bei dem Unfall entstand ein Sachschaden von rund 17 500 Euro.

Verwandte Artikel