Feuerholz entzündet sich im Dachgeschoss

  • img

Artikel vom 30. September 2018 - 12:30

SCHAFHAUSEN (red).Am Samstag gegen 16.00 Uhr entzündete sich das neben einem Holzofen gelagerte Feuerholz im Dachgeschoss eines Gebäudes in der Althengstetter Straße. Wie die Polizei mitteilt, bemerkte der Bewohner eine Rauchentwicklung und versuchte vergeblich den Brand zu löschen. Die Feuerwehr Weil der Stadt rückte an und konnte das Feuer löschen. Am Gebäude entstand ein Sachschaden in Höhe von etwa 30.000 Euro. Verletzt wurde niemand. Die Feuerwehr Weil der Stadt war mit 7 Fahrzeugen und 34 Feuerwehrleuten und das DRK mit 4 Fahrzeugen vor Ort.

Verwandte Artikel