Motorradfahrer landet nach Fahrfehler im Krankenhaus

Artikel vom 30. September 2018 - 08:28

WALDENBUCH (red). Von der Burkhardtsmühle her kommend war ein ein Motorradfahrer am Samstagmittag, gegen 14:15 Uhr, auf der Landesstraße 1185 in Richtung Waldenbuch unterwegs, so die Polizei. Beim Einfahren in den Kreisverkehr Liebenaustraße kam der 58 Jahre alte Fahrer vermutlich aufgrund eines Fahrfehlers zu Fall, wobei er sich schwere Verletzungen zuzog. Er wurde vom Rettungsdienst in ein Krankenhaus gebracht. Seine Sozia blieb unverletzt. An der Harley-Davidson entstand ein Sachschaden in Höhe von etwa 500 Euro.
Verwandte Artikel