Beim Wenden nicht aufgepasst

Artikel vom 28. September 2018 - 16:12

SINDELFINGEN (red). Ein missglücktes Wendemanöver führte am Freitag gegen 7.15 Uhr auf der B 464 zu einem Verkehrsunfall. Ein 41 Jahre alter Mann fuhr mit seinem Skoda in Richtung Böblingen. Wegen stockenden Verkehrs wollte er auf Höhe der Abfahrt Grafenau wenden. Dabei übersah er vermutlich aus Unachtsamkeit ein von hinten herannahendes Motorrad mit einem 17-Jährigen im Sattel.

Die beiden Fahrzeuge stießen seitlich zusammen, wodurch der 17-Jährige leichte Verletzungen erlitt. Er musste vom Rettungsdienst in ein Krankenhaus gebracht werden. Der Sachschaden beläuft sich auf rund 7000 Euro.