Mehrere Fälle von Unfallflucht am Mittwoch in Böblingen

Die Polizei sucht Zeugen

Artikel vom 27. September 2018 - 14:24

BÖBLINGEN (red). Nach mehreren Zusammenstößen mit Unfallflucht am Mittwoch bittet die Polizei um Hinweise unter Telefon (0 70 31) 13-25 00.

Einen Sachschaden von etwa 2000 Euro hinterließ ein bislang unbekannter Fahrzeuglenker an einem Audi, der am Mittwoch zwischen 9 und 11.30 Uhr in der Hewlett-Packard-Straße abgestellt war. Vermutlich beim Ein- oder Ausparken beschädigte der Unbekannte den Audi und suchte daraufhin das Weite.

Auf dem frei zugänglichen Firmenparkplatz eines Metallverarbeitungsunternehmens in der Hanns-Klemm-Straße beschädigte bislang unbekannter Fahrzeuglenker zwischen 5.30 und 15.30 Uhr vermutlich beim Rückwärtsfahren einen Mercedes, der auf dem Parkplatz abgestellt war - wahrscheinlich durch die Anhängerkupplung. Der Fahrer verschwand.

Zwischen 12.20 Uhr und 14.50 Uhr fuhr im Nelly-Sachs-Weg ein bislang unbekannter Fahrzeuglenker rückwärts und beschädigte dabei die linke Fahrzeugseite eines Opel, der am Straßenrand abgestellt war. Der Verursacher, der am Opel einen Sachschaden von etwa 2000 Euro hinterließ, fuhr anschließend davon.

Eine weitere Verkehrsunfallflucht ereignete sich am Mittwoch zwischen 14 und 16.30 Uhr in der Herrschaftsgartenstraße. Ein Fahrzeuglenker beschädigte vermutlich beim Ein- oder Ausparken einen Audi, der am Fahrbahnrand geparkt war. Ohne sich um den verursachten Schaden in Höhe von etwa 1500 Euro zu kümmern, machte sich der Unbekannte aus dem Staub.

Verwandte Artikel