Zwei Fahrgäste im Linienbus verletzt

Artikel vom 20. September 2018 - 16:24

BÖBLINGEN (red). Wie die Polizei berichtet, ist am Montag gegen 16.15 Uhr eine 64-jährige Frau beim Anfahren eines Linienbusses in der Parkstraße gegen eine Scheibe gestürzt und hat sich dabei leichte Verletzungen zugezogen. Die Scheibe ging zu Bruch und ein 49-jähriger Fahrgast wurde dabei leicht verletzt. Beide wurden durch den Rettungsdienst am Unfallort erstversorgt. Der Sachschaden beläuft sich auf etwa 500 Euro.

Verwandte Artikel