Feuerwehreinsatz in Gärtringen

Artikel vom 17. September 2018 - 15:36

GÄRTRINGEN (red). Die Freiwillige Feuerwehr Gärtringen befand sich laut Polizeibericht am Sonntag gegen 1.20 Uhr mit vier Fahrzeugen und 24 Wehrleuten auf dem Gelände eines Discounters in der Max-Planck-Straße im Einsatz. Ein Metallabfalleimer hatte aus unbekannter Ursache Feuer gefangen. Die Feuerwehr konnte die Flammen schnell löschen. Sachschaden: etwa 400 Euro.