Stromausfall nach Kabelbrand

Artikel vom 14. September 2018 - 13:18

WEIL DER STADT (red). Die Freiwillige Feuerwehr Weil der Stadt rückte am Donnerstag kurz vor 23.30 Uhr mit fünf Fahrzeugen und 31 Einsatzkräften zu einem Brandalarm in die Josef-Anton-Gall-Straße in Weil der Stadt aus. Beim Eintreffen der Feuerwehr brannten Stromkabel in einem Schacht unter der Gehwegoberfläche. Ursache des Brandes war mutmaßlich technischer Defekt. Ein Techniker des zuständigen Energieversorgers kam vor Ort, um den Schaden zu beheben. Vorübergehend waren etwa zehn Haushalte ohne Strom.