Autobahn A 81: Ford kracht auf Benz

Artikel vom 05. September 2018 - 17:23

BÖBLINGEN/SINDELFINGEN (red). Zwei leicht verletzte Personen und ein Sachschaden von etwa 21 000 Euro sind das Ergebnis eines Unfalls, der sich am Dienstag gegen 17.30 Uhr zwischen den Anschlussstellen Böblingen/Sindelfingen und Sindelfingen-Ost in Fahrtrichtung Stuttgart ereignete.

Im stockenden Verkehr musste eine 49 Jahre alte Mercedes-Lenkerin stark abbremsen. Eine nachfolgende 34-jährige Ford-Fahrerin war vermutlich mit nicht an die Verkehrssituation angepasster Geschwindigkeit unterwegs und fuhr auf. Beide Frauen erlitten leichte Verletzungen. Die 34-Jährige musste vom Rettungsdienst in ein Krankenhaus gebracht werden. Beide Fahrzeuge waren nicht mehr fahrbereit und wurden abgeschleppt.